Standpunkt der Wirtschaft (Nr. 449)

Standpunkt der Wirtschaft (Nr. 449)

Salina Raurica – erfolgreich verhandelt; LAF – Wertschätzung für die Besten; Dank Gewerbe – Gratisparking im Bücheli

Heute erscheint der neue «Standpunkt der Wirtschaft» (Nr. 449). Im Folgenden die wichtigsten Themen:

  • Salina Raurica – erfolgreich verhandelt
    Grosser Erfolg für die Wirtschaftskammer Baselland sowie den ACS und den TCS beider Basel. «Die Bau- und Umweltschutzdirektion hat uns zugesichert, alle notwendigen Massnahmen in die Wege zu leiten, um einen optimalen Verkehrsfluss für Salina Raurica zu gewährleisten», sagt Wirtschaftskammerdirektor Christoph Buser. Darum verzichtet das Referendumskomitee darauf, die Unterschriften für das Finanzreferendum Salina Raurica einzureichen.
  • Dank Gewerbe – Gratisparking im Bücheli
    Erfolgreich verhandelt hat auch Martin Spiess, Co-Vizepräsident von KMU Liestal. Noch bis Ende Jahr ist das Parkieren im Liestaler Bücheli-Parkhaus während der ersten Stunde gratis. Das nötige Geld, um mit der Betreibergesellschaft in Verhandlungen zu treten, konnte in nur 1,5 Monaten zusammengetrommelt werden.
  • LAF – Wertschätzung für die Besten
    Rund hundert junge Berufsleute, die ihre Lehre dieses Jahr im Rang abgeschlossen hatten, ernteten an der von der Wirtschaftskammer organisierten Lehrabschluss-Rangfeier (LAF) viel Lob und Anerkennung. Die Reportage: Im Standpunkt.

Hier geht es zum Link auf die pdf-Ausgabe:
http://standpunkt.ch/sites/standpunkt.ch/files/standpunkt/pdf/449.pdf

 

Kontakte

Landrat Christoph Buser
Direktor
Wirtschaftskammer Baselland
Telefon 076 324 98 33

Daniel Schindler
Kommunikationsbeauftragter
Wirtschaftskammer Baselland
Telefon 061 927 65 62; 079 688 30 46

Fr. 11. August 2017