Die erste Adresse für die Wirtschaft.

Exportberatung und Hilfe bei Auslandtätigkeiten

Ihre Unterstützung bei der grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeit.

Die EU-Beratung der Wirtschaftskammer Baselland

Die Zuverlässigkeit und die Qualität von Schweizer KMU sind in den EU-Märkten sehr gefragt und die geografische Distanz zu unseren Nachbarländern ist kurz. Die EU-Beratung der Wirtschaftskammer Baselland ist Teil des EU-Beratungsnetzes für KMU am Oberrhein und hilft allen KMU, einen raschen Überblick über die wichtigsten Schritte zur Vorbereitung einer grenzüberschreitenden Tätigkeit zu gewinnen. 

Grenzüber­schreitende EU-Beratungsnetz

Das Grenzüberschreitende EU-Beratungsnetz TransInfoNet ist ein gemeinsames Projekt der Handwerkskammern Elsass, Pfalz, Karlsruhe, Freiburg und der Wirtschaftskammer Baselland. Im Jahr 2010 hat sich auch die Wirtschaftskammer Niederösterreich angeschlossen. TransInfoNet bietet grenzüberschreitend tätigen Handwerksbetrieben aus dem Oberrheingebiet und KMU aus der Schweiz folgende Leistungen an:

  • Beratung zu grenzüberschreitenden Dienstleistungen und Warenlieferungen
  • Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen in den Nachbarländern
  • Unterstützung bei der Erledigung von Formalitäten, die mit grenzüberschreitenden Aktivitäten verbunden sind
  • Hilfestellung bei der Gründung von Zweigniederlassungen oder Tochterfirmen im Nachbarland

Kompetenzzentrum der Schweizer Aussenwirtschaft

Die Swiss Global Enterprise (ehemals OSEC) betreibt im Auftrag des Bundes Exportförderung und hilft dabei Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen, ihre Geschäftaktivitäten im Ausland auf- und auszubauen. Seit 2008 ist die Swiss Global Enterprise auch für die nationale Standortpromotion der Schweiz verantwortlich und unterstützt ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in der Schweiz. Die Swiss Global Enterprise fördert auch die Importe aus ausgewählten Entwicklungs- und Transitionsländern. Mit der Investitionsförderung soll die Attraktivität von Direktinvestitionen in Entwicklungsländern südlich der Sahara durch eine effiziente und lokale Standortpromotion erhöht werden.

Die Swiss Global Enterprise koordiniert das Business Network Switzerland, ein dichtes Netzwerk mit kompetenten Partnern im In- und Ausland, welchem unter anderem die kantonalen Industrie- und Handelskammern und die Swiss Business Hubs im Ausland angehören.

Zu den Dienstleistungen der Swiss Global Enterprise gehören auch die Informationsvermittlung, die Beratung, verschiedene Marktanalysen und -abklärungen, die Geschäftspartnervermittlung und Messebeteiligungen an internationalen Leitmessen im Ausland unter dem Gemeinschaftsdach «Swiss Pavillon».

Die Swiss Global Enterprise koordiniert das Enterprise Europe Network (EEN), das als One-Stop-Service insbesondere KMU bei Geschäftstätigkeiten und Innovation im Europäischen Binnenmarkt unterstützt.