Frühlingsapéro im HDW

Lockere Stimmung am HDW-Frühlingsapéro

weiter zum Newsbeitrag
Rund 200 Personen folgten der Einladung und genossen einen gelungenen Abend bei bester Ambiance und Kulinarik.
Gruppenbild des Vorstandes (v.l.): Urs Schneider, Pia Brusch, Giuseppe Puglisi (neu), Laura Santschi, Roman Schneider, Anita Fiechter-Hintermann und Stefan Kündig.

«In Marke als Arbeitgeber investieren»

weiter zum Newsbeitrag
125 Jahre schon gibt es KMU Pratteln. Ein Grund zum Feiern, zum Rückblick halten und zum sich Freuen. Zum Beispiel auf eine grosse Gewerbeausstellung im Herbst. Ein Interview mit Präsidentin Anita Fiechter-Hintermann.
Der Kanton muss Clanwirtschaft bekämpfen, findet FDP-Landrat Sven Inäbnit und hat deshalb einen Vorstoss eingereicht.

Clan-Wirtschaft: Fragen an Regierung

weiter zum Newsbeitrag
Der Kanton solle alles unternehmen, um allfällige Clan-Wirtschaft aufzudecken und zu unterbinden, sagt FDP-Landrat Sven Inäbnit. Er hat einen Vorstoss eingereicht und erhofft sich, dass die Behörden etwas tun und die Entwicklung unterbinden.
Im Anschluss zu den Vorträgen erläuterten Peter Riebli (2.v.l.), Christine Frey und Christoph Buser (r.) in einem Talk mit Michael Köhn (l.) ihre Argumente, warum sie gegen das neue Energiegesetz sind. Foto: IWF AG

Hauseigentümer sollen Klimapolitik berappen

weiter zum Newsbeitrag
Die Anlässe zum Energiegesetz stiessen auf grosses Interesse. Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer beginnen zu verstehen: Dieses Gesetz ist nicht nur falsch und bevormundend, vor allem wird es viele finanziell in Bedrängnis bringen.
Die Kaserne in Basel

Warum fast 1 Million für die Kaserne?

weiter zum Newsbeitrag
Der Landkanton bezahlt jährlich hohe Summen nach Basel. Allein 9,6 Mio. Franken gehen an drei kulturelle Institutionen, darunter die Kaserne. Diese Praxis soll angesichts der tiefroten Zahlen in der Finanzrechnung nun auf den Prüfstand gestellt werden.
Der für die nächsten vier Jahre gewählte Zentralvorstand der Wirtschaftskammer (v. l.): Lucian Hell, Hansruedi Wirz, Roland Tischhauser, Mirko Tozzo, Richard Weber, Nicole Ott, Peter Meier, Beat Huesler und Rolf Blatter. Bilder: Uta Grütter

Vertrauensbeweis für den Zentralvorstand

weiter zum Newsbeitrag
Der Präsident der Wirtschaftskammer Baselland, Roman Mayer, sowie die übrigen neun Mitglieder des Zentralvorstands wurden für weitere vier Jahre in ihren Ämtern bestätigt.