Erfolgreicher Info-Anlass für Jungunternehmer und -Unternehmerinnen

Erfolgreicher Info-Anlass für Jungunternehmer und -Unternehmerinnen

Im Haus der Wirtschaft konnte man erfahren was es zu beachten gibt, wenn man in Basel-Landschaft ein Unternehmen gründet.

Rund 30 Personen kamen am Mittwoch, 30. Juni, in das Haus der Wirtschaft in Pratteln um zu erfahren, was es zu beachten gibt, wenn man im Kanton Basel-Landschaft ein Unternehmen gründet und welche Unterstützung man erhält. Die Wirtschaftskammer Baselland und der Business Park Oberbaselbiet & Laufental Thierstein hatten zu einem kostenlosen Seminarabend eingeladen. Zu den Referenten gehörten Dominik Rieder (Wirtschaftskammer BL) und Thomas Bretscher (Business Park), aber auch Unternehmerinnen und Unternehmer, die bereits die ersten Schritte erfolgreich absolviert haben.

«Die Schweiz ist ein Gründerland und ich bin immer wieder beeindruckt von den Ideen und dem Engagement der Leute. Das hat man auch gestern gespürt. Sie verdienen es, dass man sie unterstützt», sagt Dominik Rieder.

Das Erstellen eines Businessplans oder die Wahl der geeigneten Rechtsform bis hin zu (sozial-)versicherungsrechtlichen Fragen, diese und mehr Fragen wurden beantwortet.

Beim anschliessenden Apéro konnten Detailfragen besprochen und Kontakte geknüpft werden.

Save the date: Der nächste Gründeranlass findet am 30. September 2021 statt. Details hierzu folgen noch.

Di. 1. Juni 2021