Online Studie der Uni Basel und der Wirtschaftskammer

Online Studie der Uni Basel und der Wirtschaftskammer

Transformation und Kundenzentrierung: Machen Sie mit, füllen Sie den Fragebogen aus.

Transformation ist eines der grossen Themen unserer Zeit. Kaum ein Unternehmen, das sich nicht mit relevanten Zukunftsthemen beschäftigt oder sich aktuell nicht in einem Transformationsprozess befindet.

Die Wirtschaftskammer Baselland unterstützt Unternehmen dabei, ihre zukünftige strategische Entwicklung erfolgreich zu gestalten. Gemeinsam mit der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel haben wir aus diesem Grund in Zusammenarbeit mit Bruhn & Partner von Professor Manfred Bruhn eine Studie aufgesetzt, um zu erfahren, welche grossen Themen Unternehmen in der Region derzeit beschäftigen und welche Herausforderungen die Transformation mit sich bringt. Ebenfalls interessiert uns, wie Unternehmen das Wissen über ihre Kunden nutzen, um die Transformation zu gestalten.

Hier geht es direkt zum digitalen Fragebogen der Studie

Die Beantwortung der rund 20 Fragen nimmt maximal zwischen 10 und 15 Minuten in Anspruch. Die Studie erfolgt unter absoluter Vertraulichkeit. Mit einer grossen Beteiligung Ihrerseits können wir fundierte Ergebnisse erzielen und so in diesem Themenkomplex eine Vorreiterrolle in der Schweizer Wirtschaftslandschaft einnehmen.

Erste Ergebnisse der Studie werden wir beim Neujahrs-Apéro der Wirtschaftskammer Baselland am 6. Januar 2022 präsentieren können. Ebenfalls wird es auf Basis der Erkenntnisse Workshops geben und wir gehen in einen aktiven Dialog mit den Unternehmen. Unser Motto: Voneinander lernen – den Standort aktiv fördern!

Helfen Sie mit, füllen Sie den Fragebogen zur Studie aus und betreiben Sie so aktive Standortförderung

Mi. 1. Dezember 2021